BMS Berens Mosiek Siemes Consulting GmbH | Digitalisierung von Förderprozessen
16236
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16236,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

DIGITALISIERUNG VON FÖRDERPROZESSEN

Das Management von Förderprogrammen birgt zwei wesentliche Herausforderungen. Neben einer anreizkonformen fachpolitischen Ausgestaltung im Sinne der Wirkungsorientierung ist insbesondere eine wirtschaftliche und transparente Abwicklung der Förderprozesse erfolgskritisch. Sowohl aus Sicht der Verwaltung als auch aus Perspektive der Fördernehmer bietet eine Digitalisierung von Antrags-, Bewilligungs-, Zahlungs- und Nachweisprozessen erhebliches Potenzial für mehr Wirtschaftlichkeit und Transparenz. Auch ein sachgerechtes Förderprogrammcontrolling im Sinne einer wirkungsorientierten Evaluation ist oft erst über ein digitales Fachverfahren unter Einbeziehung der Fördernehmer möglich.

Wir unterstützen Sie bei der fachlichen Ausgestaltung von Förderprorammen und bei der technischen Unterstützung aller Prozessschritte vom Online-Antrag bis zum Verwendungsnachweis.

BMS-CD Bildsprache Storytelling Bedürfnisse Grafik 3.1-24

Je nach Bedarfslage beinhalten unsere modular-individualisierbaren Weblösungen nachfolgende Funktionen:

  • Selbstregistrierungsverfahren für Antragsteller
  • Programmindividuelle formularbasierte Online-Anträge mit Upload von Anlagen
  • Elektronische Servicekonten für Fördernehmer
  • Übersichtliche Eingangs- und Bearbeitungslisten für Sachbearbeiter
  • Additiv: Manuelle Erfassung von Papieranträgen
  • Systematische Dokumentation der Berechnung von Förderbeträgen
  • Erstellung von Bescheiden auf individuellen Wordvorlagen
  • Umfassendes Dokumentenwesen für prozessbegleitende individuelle Korrespondenz
  • Dokumentation von Mittelabrufen für ein Finanzmonitoring
  • Verwaltung von Nachweisfristen
  • Berechnung von Rückforderungen und deren Zinsen
  • Erstellung von Verwaltungsnachweisen gemäß Haushaltsordnung
  • Auswertung von Maßnahmen nach geografischen und fachpolitischen Fragestellungen
  • Abbildung von Flächenkennzahlen und Standorten via Geodaten
  • Umfassende Datenexporte für Individualauswertungen oder Schnittstellendateien

KONTAKTIEREN SIE UNS

Gerne beraten wir Sie eingehend im Kontext der Digitalisierung Ihrer Förderprozesse oder aber auch zu Fragestellungen eines Förderprogrammcontrollings: